Der Elch – ein echter Schwede – Nationalsymbol Elch

Nationaltier Elch in Schweden

Nicht ohne Grund wird der Elch von vielen als Wahrzeichen Schwedens angesehen. Mit einem zwinkernden Auge lassen sich einige Gemeinsamkeiten zu seinen Mitbewohnern erkennen. So ist auch er ein sanftmütiger und friedfertiger Zeitgenosse, intelligent und anpassungsfähig und doch als Einzelgänger bekannt. Die Schweden haben eine lange und tiefe Verbindung zu Ihrem „König der Wälder“. So … Weiterlesen

Museen in Stockholm

Nationalmuseum Stockholm

Stockholm ist die Stadt der Museen. Das Spektrum untergliedert sich in geschichtliche, künstlerische und naturkundlich/technische Sektionen, ergänzt durch „Special Interests“. Als wichtigste Geschichtsbewahrer gelten die folgenden Museen: Staatlich Historisches Museum (für Archäologie und ältere Geschichte mit mehr als 20 Millionen Exponaten aus der schwedischen Vor- und Frühgeschichte sowie dem Mittelalter) Rüstungskammer des königlichen Schlosses (zahlreiche … Weiterlesen

Surströmming

schwedische Delikatesse Surströmming

Schweden als skandinavisches Urlaubsland besticht zwar durch atemberaubende Landschaften und Städte, jedoch ist vielen Reisenden die einmalige Esskultur des Landes nicht bekannt. Natürlich sind die Restaurants des Landes sehr auf Fisch spezialisiert, da er eben auch in Massen vorhanden ist. Eines der bekanntesten Gerichte, welches man auch bei einer Reise nach Schweden nicht verpassen sollte, nennt sich Sürströmming. Dabei … Weiterlesen

Selma Lagerlöf

Buch der schwedischen Autorin Selma Lagerlöf

Die schwedische Schriftstellerin Selma Lagerlöf prägte die Literaturgeschichte des Landes wohl wie keine andere und schaffte es, dass auch Schweden in Literaturkreisen an Einfluss gewann. Geboren wurde Lagerlöf 1858 auf einem Gutshof in Värmland. Sie entschloss den Lehrberuf zu ergreifen und absolvierte eine Ausbildung am Höheren Lehrerinnenseminar in Stockholm. Bereits mit 16 Jahren begann sie das erste Mal … Weiterlesen

Ausgefallene Sportarten Schwedens

ausgefallene Sportart Curling in Schweden

Grundsätzlich einmal bietet das Land die besten Vorraussetzungen für die Ausübung diversester Sportarten. Da Schweden zirka zur Hälfte aus Wald besteht und reichlich Seen sowie Küstenstreifen zur Verfügung stehen, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Sowohl Sommer- als auch Wintersport erfreut sich großer Beliebtheit, was auch an den zahlreichen Erfolgen der heimischen Sportler zu erkennen … Weiterlesen

Foteviken – Wikinger hautnah

Ein absoluter Geheimtipp für einen Schwedenausflug ist das in Südschweden liegende Wikingerdorf Foteviken. Es wurde einem Wikingerdorf aus der Vergangenheit nachempfunden. Sogar einige echte Wikinger kann man dort antreffen. Als Zentrum für Meeresarchäologie gegründet, hat sich das Museum zu einem absoluten Highlight entwickelt. Wenn das Freilichtmuseum im Sommer geöffnet hat, fühlt man sich wie viele … Weiterlesen

Kultur in Stockholm

Die Tatsache, dass Stockholm im Jahre 1998 zur europäischen Kulturhauptstadt ernannt wurde, zeigt, wie lebendig die Kulturszene hier ist. Ein Andenken an dieses Jahr, welches einen bis heute andauernden und bislang unentschiedenen Streit über Geschmack angeregt hat, ist das von Rafael Moneo entworfene Moderne Museum auf Skeppsholmen. Kulturelle Vielfalt erfordert eben auch in Stockholm bisweilen … Weiterlesen

Astrid Lindgren – die bekannteste Autorin Schwedens

Für viele Generationen galt und gilt auch heute noch Astrid Lindgren als die beste Kinderbuchautorin. Mit Charakteren wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga oder auch Kalle Blomquist, hat sich die schwedische Autorin unsterblich gemacht. Zeit sie etwas näher kennen zu lernen. Sie erblickte am 14. November 1907 das Licht der Welt. Ihre Kindheit verbachte sie in ihrem … Weiterlesen

Die Wikinger

Die Anfänge der großen Wikingerzüge lassen sich um das Jahr 800 nach Christus datieren. Es handelte sich dabei um Fahrten sowohl zu Kriegs-, als auch zu Handelszwecken. Man unterscheidet zwischen Zügen, die vom heutigen Dänemark und Norwegen ausgingen und sich in der Folge gen Westen orientierten und jenen, die in Mittelschweden begannen und in Richtung … Weiterlesen

Mittsommernacht in Schweden

Allgemein bekannt ist, dass es in nördlichen Staaten Europas, wie auch in Schweden, sehr oft dunkel ist und der Tag allgemein kürzer dauert als im europäischen Vergleich. Allerdings gibt es dort ein Phänomen, welches das wenige Sonnenlicht einen zumindest im Sommer vergessen lässt: die Mitternachtssonne, welche oft Tag und Nacht scheint. An einem einzigen Tag … Weiterlesen